TESCH Riesling

Martin Tesch

MARTIN
© by Dr. Martin Tesch


Jahrgangsbericht 2021

Verändertes Klima und seine Auswirkungen auf unseren Wein. Bestimmte klimatische Schwankungen waren schon immer das Los von uns Winzern. Gute und schlechte Jahrgänge wechselten sich ab. Zu viel Regen zur falschen Zeit oder zu große Trockenheit hatten erhebliche Auswirkungen auf unsere Ernten. Nach drei trockenen heißen Jahren folgte 2021 ein kühles. Im Frühjahr und Frühsommer … Jahrgangsbericht 2021 weiterlesen

„Riesling kennt kein Handicap“

Im Zuge der Pflanzung des neuen Weinbergs im Herzen der KRONE gab es im Juni 2022 den Auftakt für ein besonderes Weinbauprojekt. Die Mitarbeiter des Weingutes begannen erstmals gemeinsam mit dem proTeam Himmelsthür gGMBH, an der Neuanlage zu arbeiten. Für die Beschäftigten des Diakonie-Projektes Himmelsthür aus Wildeshausen und Hannover war es überhaupt das erste Mal … „Riesling kennt kein Handicap“ weiterlesen

In Generationen denken und heute handeln

Einen neuen Weinberg anzulegen ist eine Investition in die Zukunft unseres Weingutes. Die Qualität heutiger Rieslinge verdanken wir Reben, die vor mehr als 50 Jahren gepflanzt wurden. Daher wird auch unsere Arbeit den Erfolg mehrerer Winzergenerationen beeinflussen. Grundsätzliche Entscheidungen müssen daher verantwortungsvoll getroffen werden. Der wichtigste Faktor, den es heute zu bedenken gilt, ist die … In Generationen denken und heute handeln weiterlesen

Die Wüste lebt

Beim umweltschonenden Weinbau wird der Weinberg in das natürliche Ökosystem integriert. Heutzutage spielen bei der Planung eines neuen Weinbergs deshalb auch Themen wie Artenschutz und Artenvielfalt eine große Rolle. Das hat im Übrigen keine ideologischen, sondern ein ganz praktische und weinbauliche Gründe. Was kaum jemand weiß: Wenn der Weinberg neu gepflanzt wird, ist die Fläche … Die Wüste lebt weiterlesen

Viele helfende Hände

Die Gestaltung eines neuen Weinbergs ist eine komplexe Angelegenheit. Man benötigt viele unterschiedliche Kenntnisse und Fähigkeiten. Es wird vermessen, geplant und begutachtet. Man berät sich mit der Rebschule und anderen Weinbau-Fachleuten. Das benötigte Material für die Rebzeilen muss frühzeitig bestellt und produziert werden. Ein halbes Dutzend Behörden sind involviert, damit alles nach den gewünschten öffentlichen … Viele helfende Hände weiterlesen

Luxus? Lebensnotwendig?

Derzeit verändert sich unsere Perspektive. Manches, was wir für selbstverständlich hielten, ist nur eingeschränkt verfügbar. Hohe Energiekosten und insgesamt steigende Preise verlangen von uns, umzudenken und Prioritäten neu zu setzen. Ist aber alles, was teuer ist, wirklich Luxus? Handwerklich produzierter Käse hatte schon immer einen anderen Preis als Industrieware. Dasselbe gilt für Brot, Wein, Bier … Luxus? Lebensnotwendig? weiterlesen

Weinlese 2021 © Catrin Krawinkel und Ineke Koch

Interview mit Ineke Koch, 42 Jahre alt, gelernte Restaurantfachfrau, Mutter einer Tochter (10), verheiratet, lebt in der Nähe von Düsseldorf. Sie hat zwei große Leidenschaften: guten Wein und die Toten Hosen. Für ein Konzert der Band ist sie sogar bis nach Argentinien gereist. Sie waren einen Tag lang als Erntehelferin auf dem Weingut Tesch im … Weinlese 2021 © Catrin Krawinkel und Ineke Koch weiterlesen

WEIN & KUNST & BIER Jahresrückblick 2021 – DR. MARTIN TESCH

Begonnen und abgeschlossen wurde das Jahr 2021 mit zwei Gemeinschaftsprojekten mit dem Hamburger Künstler Alex Diamond aka. Jörg Heikhaus. Mit Jörg bin ich seit Jahren freundschaftlich verbunden und wir beeinflussen uns regelmäßig gegenseitig. Gemeinsam haben wir immer wieder neue und kreative Formen der Zusammenarbeit geschaffen. Im Januar 2021 wurde eine Alex Diamond-Ausstellung in der TESCH-Vinothek … WEIN & KUNST & BIER Jahresrückblick 2021 – DR. MARTIN TESCH weiterlesen

OUT

Bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts wurde Wein vornehmlich in Fässern transportiert. Die Herstellung von Glasflaschen war damals aufgrund des hohen Energiebedarfs sündhaft teuer. Für den Weintrinker in der Stadt wurde dann in Kellereien vor Ort abgefüllt. Die Weinflaschen zirkulierten daraufhin, ähnlich wie Milchflaschen, um den lokalen Abfüllbetrieb. Nur die besten und teuersten Weine wurden … OUT weiterlesen

VINTAGE 2020

2020 was the third dry and warm year in a row. The water reserves in our soils were only partially refilled during winter, and rainfall was rare throughout the spring and summer. The budding of the vines occurred very early, as early as the beginning of April. After a cool May, luckily no frost, warm, … VINTAGE 2020 weiterlesen

Rosé ist nicht gleich Rosé

Was ist der Unterschied zwischen DEEP BLUE und dem Spätburgunder Rosé? Die Trauben sind es nicht. Beide Weine entstehen aus unseren von Hand gelesenem Spätburgunder Trauben. Der Saft für DEEP BLUE läuft nach einer kurzen Standzeit der Maische ohne Druck von der Kelter. Das bezeichnet man als „Free Run“ oder Freilaufmost. Nach der Gärung bleibt … Rosé ist nicht gleich Rosé weiterlesen

EASY DRINKING

Das schönste, was unser Wein werden kann, ist eine Erinnerung. An einen besonderen Moment. An die perfekte Begleitung eines Gerichtes. Ein gutes Gespräch. Oder einfach an einen Wein mit besonderen Eigenschaften. Deshalb arbeiten wir handwerklich die markanten Merkmale unserer Weine heraus. Das ist einer der Gründe, warum jeder TESCH-Wein einzigartig ist. Weit entfernt von kulinarischer … EASY DRINKING weiterlesen

HEIMAT IST EIN MENSCHENRECHT.

Zur Zeit präsentiert unser Freund Tim Mälzer eine neue Staffel „Kitchen Impossible“ zum Thema „HEIMAT“. Wir freuen uns sehr, dass wir unseren Riesling in der Kochbox zu dieser Serie beisteuern dürfen. Der Künstler Stefan Strumbel hat das passende Etikett entworfen. Warum hat mich dieses Motiv so berührt? Mit fünfzehn bin ich von zu Hause weg … HEIMAT IST EIN MENSCHENRECHT. weiterlesen

Worauf werden wir uns in ein paar Monaten freuen?

Diese Woche stand ich vor den geschlossenen Türen meiner Lieblingsmetzgerei. Nach 52 Jahren Geschäftstätigkeit hat man dort für immer aufgegeben. Der benachbarte Lieferant eines großen Discounters hat die Discount-Preise nochmals mit eigenen Outlets unterboten. Das „Grillgut“ für eine Party mit 10 Personen kostete im Überraschungs-Sack 15 €. Wir brauchen jetzt gar nicht über Arbeitsbedingungen oder … Worauf werden wir uns in ein paar Monaten freuen? weiterlesen

TESCH Vintage Report 2019
Source: robertparker.com | S. Reinhardt

“Riesling has been the perfect grape variety for northern climates for centuries,” postulates Dr. Martin Tesch in his vintage report. “Expressive wines with moderate alcohol are part of our identity and therefore belong to the cultural artifacts of the region.” Those who know Tesch’s Rieslings know how much this philosophy is inscribed in them and … TESCH Vintage Report 2019
Source: robertparker.com | S. Reinhardt
weiterlesen

GUTER WEIN LÄSST SICH NICHT DIGITALISIEREN

Mein Bruder ist Ingenieur. Als wir neulich zusammensaßen, prophezeite er mir: Die Digitalisierung der Produktionsprozesse wird irgendwann dazu führen, dass man zu einem abstrus niedrigen Preis einen irrsinnig guten Wein machen wird. An den verschiedensten Orten der Welt. Einfach weil man alle Produktionsparameter und die Kosten im Griff haben wird. Die Frage in meinem Kopf: … GUTER WEIN LÄSST SICH NICHT DIGITALISIEREN weiterlesen

JAHRGANGSBERICHT 2019

Riesling ist seit Jahrhunderten die perfekte Rebsorte für nördliche Gefilde. Die ausdrucksstarken Weine mit moderatem Alkoholgehalt sind Teil unserer Identität und gehören deshalb zum Kulturgut der Region. Allerdings reagiert der Riesling besonders empfindlich auf klimatische Veränderungen, vor allem auf steigende Temperaturen. Deshalb zeigen sich die Folgen des Klimawandels hier besonders früh. Experten raten dazu, auf … JAHRGANGSBERICHT 2019 weiterlesen

GEMEINSAM SIND WIR STARK!

Die Blüte der Weinrebe wird durch den Wind bestäubt. Ich brauche die Insekten nicht wie die Obst- und Gemüsebauern zur Sicherung meiner Erträge. Eigentlich fallen mir die Kerbtiere meistens als Schädlinge negativ auf. Vor allem wenn sie Löcher in die reifenden Beeren bohren. Dagegen muss ich mich doch schützen ….STOP! HALT! SO GEHT ES NICHT! … GEMEINSAM SIND WIR STARK! weiterlesen

TAKE IT EASY

Seit der Abfüllung des Jahrgangs 2015 verwenden wir die neuste Generation von extrem leichten Weinflaschen. Wenn Sie eine der neuen Flaschen ausgetrunken haben, wird Ihnen auffallen, wie federleicht diese im Vergleich zu herkömmlichen Glasflaschen ist. Bei der Produktion, beim Recycling und beim Transport dieser High-Tech-Produkte werden viel weniger Rohstoffe und Energie als bei herkömmlichen Flaschen … TAKE IT EASY weiterlesen

DAS BLECH-DILEMMA

Warum der Drehverschluss Weine besser reifen lässt. Gute Nahrungsmittel – aus besten Zutaten handwerklich hergestellt – nehmen bei der Reife neue, positive Eigenschaften an. Das gilt zum Beispiel für Wein. Aber auch für Spirituosen, Käse oder Schinken. Industriell hergestellte Lebensmittel haben diese Eigenschaft häufig nicht, denn sie sind oft nicht für die Reifung gemacht, sie … DAS BLECH-DILEMMA weiterlesen

RIESLING LEBT!

Seit mehr als zwanzig Jahren bin ich Winzer. In unserem Familienweingut bauen wir fast ausschließlich Riesling an, der nationale und internationale Spitzenbewertungen erzielt. Seit ich mich mit Weinbau beschäftige wird dem deutschen Riesling regelmäßig das Sterbeglöckchen geläutet. Mal sind es die sich ändernden Trinkgewohnheiten der Menschen, die “Easy Drinking” aus fernen Ländern bevorzugen. Mal soll … RIESLING LEBT! weiterlesen

KURZE WEGE

Regionale Lebensmittel sind heute eine Form von Luxus. Dabei war das vor gerade mal einer Generation die Normalität. Für mich bedeutet „regional“: meine kulinarische Heimat. Es geht dabei immer um die Freude am Genuss. Die besten Eier kommen tatsächlich vom Bauern aus dem Nachbardorf, das beste Gemüse aus meinem eigenen Garten. Der beste Honig und … KURZE WEGE weiterlesen

X

Sehr gut

4,8 / 5,0